Vanguard Global Bond Index EUR

  • Fondsart:Rentenfonds
  • ISIN: IE00B18GC888
  • Rücknahmepreis:95,23 EUR (21.05.2024)
  • WKN:A0NE59
Anlagestrategie

Der Fonds strebt eine Rendite an, die der Wertentwicklung des Index entspricht. Der Index ist nach Marktkapitalisierung gewichtet und besteht aus festverzinslichen Verbriefungen sowie Anleihen, die von Staaten, staatsnahen Emittenten oder Unternehmen weltweit begeben wurden. Der Fonds verfolgt eine passive Strategie (auch Indexstrategie genannt), die die Abbildung des Index anstrebt. Der Fonds verwendet ein Samplingverfahren. Das bedeutet, dass der Fonds in ein Portfolio aus Wertpapieren investiert, welches soweit wie möglich und umsetzbar eine repräsentative Teilmenge der Indexkomponenten darstellt. Der nach Marktkapitalisierung gewichtete Index soll alle wichtigen Märkte für Investment Grade- und Staatsanleihen mit einer Laufzeit von mindestens einem Jahr abbilden. Alle Anlagen des Fonds werden über das Samplingverfahren ausgesucht. Mindestens 90% des Fondsvermögens werden in Anleihen investiert, die im Index enthalten sind.

Fonds-Fakten
Anlageschwerpunkt: Rentenfonds
Anlageregion: Welt
Depotbank: Brown Brothers Harriman Trustee Service (Ireland) Limited
Auflagedatum: 27.02.2014
SCOPE Rating: (B)
Risikoklasse nach KID (Kundeninformationsdokument): 2
Kapitalanlagegesellschaft: Vanguard Group (Ireland) Limited
Fondsdomizil: Irland
Fondswährung: EUR
Ertragsverwendung: Thesaurierend
Geschäftsjahr: 01.01 - 31.12
Fondsvolumen: 19.006,41 Mio. EUR (30.04.2024)
Laufende Kosten lt. KID: 0,15 %
An die Wertentwicklung des Fonds gebundene Gebühren: Nein
Indexierte Wertentwicklung
Wertentwicklung über verschiedene Zeiträume
1 Monat 1,07 %
3 Monate 0,42 %
6 Monate 2,42 %
lfd. Jahr -1,38 %
1 Jahr 1,72 %
3 Jahre p.a. -4,19 %
5 Jahre p.a. -1,68 %
10 Jahre p.a. 0,07 %
seit Auflage p.a. 0,19 %
3 Jahre -12,07 %
5 Jahre -8,11 %
10 Jahre 0,71 %
seit Auflage 2,01 %
Rollierende 12-Monats Entwicklung
21.05.2014 - 21.05.2015 4,49 %
21.05.2015 - 21.05.2016 3,41 %
21.05.2016 - 21.05.2017 0,09 %
21.05.2017 - 21.05.2018 -1,60 %
21.05.2018 - 21.05.2019 2,99 %
21.05.2019 - 21.05.2020 5,47 %
21.05.2020 - 21.05.2021 -0,91 %
21.05.2021 - 21.05.2022 -8,87 %
21.05.2022 - 21.05.2023 -5,15 %
21.05.2023 - 21.05.2024 1,72 %
Stand: 21.05.2024
Historische Wertentwicklungen sind keine Garantie für eine ähnliche Entwicklung in der Zukunft. Diese ist nicht prognostizierbar. Die Berechnung der Wertentwicklung erfolgt gemäß BVI-Methode.
Größte Positionen (30.04.2024)
United States Treasury Note/Bond 0,50% 02/26
0,38 %
BUNDANL.V.19/29
0,34 %
DBR 0 11/15/27
0,30 %
United States Treasury Note/Bond 1,13% 02/28
0,27 %
United States Treasury Note/Bond 0,63% 12/27
0,27 %
United States Treasury Note/Bond 1,88% 02/32
0,26 %
United States Treasury Note/Bond 3,38% 05/33
0,26 %
United States Treasury Note/Bond 0,63% 08/30
0,26 %
United States Treasury Note/Bond 1,00% 07/28
0,26 %
EUROPEAN UNION SR UNSECURED REGS 10/26 2.75
0,25 %
Weitere Positionen
97,00 %
Aufteilung des Anlagevermögens (30.04.2024)
Renten
97,70 %
Weitere Anteile
2,30 %
Größte Länderpositionen (30.04.2024)
USA
45,07 %
Japan
6,34 %
Frankreich
5,80 %
Deutschland
4,99 %
Kanada
4,20 %
Italien
3,67 %
Vereinigtes Königreich
3,65 %
Spanien
2,69 %
Serbien
2,64 %
Niederlande
2,16 %
Größte Währungspositionen (30.04.2024)
USD
43,26 %
EUR
26,33 %
JPY
5,86 %
GBP
3,57 %
CAD
2,80 %
AUD
1,63 %
KRW
1,35 %
CHF
0,66 %
CNY
0,57 %
IDR
0,51 %
Aufteilung nach Laufzeiten (30.04.2024)
> 15 Jahre
25,99 %
5 - 10 Jahre
24,66 %
3 - 5 Jahre
18,04 %
1 - 2 Jahre
12,42 %
2 - 3 Jahre
9,38 %
10 - 15 Jahre
6,40 %
Weitere Anteile
2,29 %
6 - 12 Monate
0,76 %
3 - 6 Monate
0,04 %
0 - 3 Monate
0,02 %
Sharpe Ratio Volatilität Maximaler Verlust
1 Jahr -0,41 4,76 % -4,68 %
3 Jahre -1,08 5,18 % -19,13 %
5 Jahre -0,52 4,51 % -19,69 %
10 Jahre -0,04 3,62 % -19,69 %
Seit Auflage -0,01 3,59 % -19,69 %
Stand: 21.05.2024
Sharpe Ratio

Die Sharpe Ratio setzt den Ertrag in Relation zum Risiko. Ausgehend von einem risikofreien Zins (bei uns der 1-Monats-Euribor) sollte jedes zusätzliche Risiko (ausgedrückt durch die Volatilität) auch durch entsprechenden Ertrag belohnt werden. Je höher die Sharpe Ratio, desto günstiger ist das Risiko-Ertrags-Verhältnis.

Volatilität

Die Volatilität dient als Risikomaß und gibt die Intensität der Kursschwankungen eines Wertpapiers an. Sie errechnet sich aus der Schwankungsbreite der Kursveränderungen des Wertpapiers innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums um einen Mittelwert herum. Je größer diese Schwankungsbreite ist, desto volatiler und somit risikoreicher ist das Wertpapier.

Maximaler Verlust

Der maximale Verlust bezeichnet den höchsten Wertrückgang, den ein Fonds oder ein Index während eines bestimmten Zeitraums verzeichnete. Um den maximalen Verlust zu beziffern, werden rollierende Perioden gemessen.

Factsheet 21.05.2024
Verkaufsprospekt 21.11.2023
Basisinformationsblatt (KID) 12.03.2024
Jahresbericht 31.12.2023