Xtrackers Emerging Markets Bond ETF 2D USD

  • Fondsart:Rentenfonds
  • ISIN: LU0677077884
  • Rücknahmepreis:11,23 USD (21.05.2024)
  • WKN:DBX0MB
Anlagestrategie

Der Fonds wird passiv verwaltet. Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des FTSE Emerging Markets USD Government and Government-Related Bond Select Index (der "Index") abzubilden. Der Index soll die Wertentwicklung von auf US-Dollar lautenden Schuldtiteln (Investment-Grade- und High-Yield) abbilden, die von Regierungen, Regionalregierungen und Stellen mit staatlichem Bezug in Schwellenländern begeben werden. Für eine Aufnahme in den Index müssen die Schuldtitel bestimmte Kriterien, darunter ein Mindestrating ihrer Emittenten, erfüllen. Die Emittenten müssen in Ländern ansässig sein, die als Schwellenländer eingestuft sind, und die begebenen Wertpapiere müssen auf US-Dollar lauten.

Fonds-Fakten
Anlageschwerpunkt: Rentenfonds
Anlageregion: Emerging Markets
Depotbank: State Street Bank International GmbH, Zweigniederlassung Luxemburg
Auflagedatum: 09.05.2018
SCOPE Rating: (D)
Risikoklasse nach KID (Kundeninformationsdokument): 3
Kapitalanlagegesellschaft: DWS Investment S.A.
Fondsdomizil: Luxemburg
Fondswährung: USD
Ertragsverwendung: Ausschüttend
Geschäftsjahr: 01.01 - 31.12
Fondsvolumen: 341,04 Mio. USD (31.03.2024)
Laufende Kosten lt. KID: 0,27 %
An die Wertentwicklung des Fonds gebundene Gebühren: Nein
Indexierte Wertentwicklung
Wertentwicklung über verschiedene Zeiträume
1 Monat 2,78 %
3 Monate 3,91 %
6 Monate 9,09 %
lfd. Jahr 2,05 %
1 Jahr 8,98 %
3 Jahre p.a. -5,35 %
5 Jahre p.a. -1,78 %
10 Jahre p.a.
seit Auflage p.a. -0,19 %
3 Jahre -15,21 %
5 Jahre -8,60 %
10 Jahre
seit Auflage -1,12 %
Rollierende 12-Monats Entwicklung
09.05.2018 - 21.05.2018 0,30 %
21.05.2018 - 21.05.2019 7,86 %
21.05.2019 - 21.05.2020 -2,48 %
21.05.2020 - 21.05.2021 10,54 %
21.05.2021 - 21.05.2022 -19,63 %
21.05.2022 - 21.05.2023 -3,19 %
21.05.2023 - 21.05.2024 8,98 %
Stand: 21.05.2024
Historische Wertentwicklungen sind keine Garantie für eine ähnliche Entwicklung in der Zukunft. Diese ist nicht prognostizierbar. Die Berechnung der Wertentwicklung erfolgt gemäß BVI-Methode.
Größte Positionen (31.03.2024)
Rep. Uruguay USD Bonds 14(48/50)
1,29 %
PERU, REPUBLIC OF 2.78300% 20-23.01.31
1,07 %
4.875 % Dominikanische Republik Reg.S. v.20(2032)
1,02 %
KUWAIT INTL GOVT BOND 03/27 AM849642
0,90 %
Ecuador (Republic of) 0.5% 07/31/2035
0,80 %
OMAN 6.75% 17Jan48 REGS
0,56 %
POLAND, REPUBLIC OF 3.25000% 16-06.04.26
0,52 %
Weitere Positionen
94,00 %
Aufteilung des Anlagevermögens (31.03.2024)
Renten
98,15 %
Kasse
1,39 %
Aktien
0,46 %
Größte Länderpositionen (31.03.2024)
Oman
4,01 %
Indonesien
3,98 %
Türkei
3,91 %
Dominikanische Republik
3,85 %
Katar
3,78 %
Philippinen
3,77 %
Ungarn
3,67 %
Rumänien
3,53 %
Mexiko
3,47 %
Vereinigte Arabische Emirate
3,47 %
Aufteilung nach Ratings (31.03.2024)
Baa2
17,17 %
B3
9,63 %
Baa3
8,12 %
Ba2
7,70 %
Ba1
7,15 %
Aa2
7,12 %
Baa1
6,82 %
A1
6,41 %
Caa1
5,88 %
B1
5,41 %
Größte Währungspositionen (31.03.2024)
USD
98,61 %
Weitere Anteile
1,39 %
Sharpe Ratio Volatilität Maximaler Verlust
1 Jahr 0,71 7,12 % -7,90 %
3 Jahre -0,82 8,20 % -32,54 %
5 Jahre -0,27 8,90 % -32,54 %
10 Jahre
Seit Auflage -0,08 8,37 % -32,54 %
Stand: 21.05.2024
Sharpe Ratio

Die Sharpe Ratio setzt den Ertrag in Relation zum Risiko. Ausgehend von einem risikofreien Zins (bei uns der 1-Monats-Euribor) sollte jedes zusätzliche Risiko (ausgedrückt durch die Volatilität) auch durch entsprechenden Ertrag belohnt werden. Je höher die Sharpe Ratio, desto günstiger ist das Risiko-Ertrags-Verhältnis.

Volatilität

Die Volatilität dient als Risikomaß und gibt die Intensität der Kursschwankungen eines Wertpapiers an. Sie errechnet sich aus der Schwankungsbreite der Kursveränderungen des Wertpapiers innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums um einen Mittelwert herum. Je größer diese Schwankungsbreite ist, desto volatiler und somit risikoreicher ist das Wertpapier.

Maximaler Verlust

Der maximale Verlust bezeichnet den höchsten Wertrückgang, den ein Fonds oder ein Index während eines bestimmten Zeitraums verzeichnete. Um den maximalen Verlust zu beziffern, werden rollierende Perioden gemessen.

Factsheet 21.05.2024
Verkaufsprospekt 09.01.2024
Basisinformationsblatt (KID) 21.02.2024
Jahresbericht 01.05.2024