Amundi Global Aggregate Green Bond ETF EUR

  • Fondsart:Rentenfonds
  • ISIN: LU1563454310
  • Rücknahmepreis:47,25 EUR (15.05.2024)
  • WKN:LYX0WA
Anlagestrategie

Bei dem Fonds handelt es sich um einen OGAW-konformen, börsengehandelten Fonds mit dem Ziel, den Solactive Green Bond EUR USD IG Index so genau wie möglich abzubilden. Dieser Index beinhaltet Green Bonds mit Investment Grade Rating, welche von Staaten, multinationalen Unternehmen oder Entwicklungsbanken ausgegeben werden und in EUR oder USD denominiert sind. Green Bonds sind festverzinsliche Wertpapiere, deren Erlöse ausschließlich in umweltfreundliche Projekte fließen, die den Klimawandel bremsen und die Umwelt schonen sollen. Nur solche Green Bonds, welche von der Climate Bonds Initiative als solche klassifiziert und anerkannt sind, werden in den Solactive Green Bond EUR USD IG aufgenommen. Die Climate Bonds Initiative ist eine gemeinnützige und unabhängige Organisation, die sich um die Förderung von Investitionen in umweltfreundliche und kohlenstoffarme Projekte bemüht. Weitere Details bezüglich des Index finden Sie unter www.solactive.com. ETFs von Amundi Asset Management sind börsennotierte Anlageinstrumente, die Anlegern einen transparenten, liquiden und kostengünstigen Zugang zum Exposure des zugrundeliegenden Referenzindex bieten.

Fonds-Fakten
Anlageschwerpunkt: Rentenfonds
Anlageregion: Welt
Depotbank: Société Générale Luxembourg S.A.
Auflagedatum: 21.02.2017
SCOPE Rating: (D)
Risikoklasse nach KID (Kundeninformationsdokument): 3
Kapitalanlagegesellschaft: Amundi Luxembourg S.A.
Fondsdomizil: Luxemburg
Fondswährung: EUR
Ertragsverwendung: Thesaurierend
Geschäftsjahr: 01.01 - 31.12
Fondsvolumen: 505,46 Mio. EUR (29.02.2024)
Laufende Kosten lt. KID: 0,25 %
An die Wertentwicklung des Fonds gebundene Gebühren: Nein
Nachhaltigkeit
Scope ESG Score:
3,70
Umwelt:
Soziales:
Sind bestimmte Investitionen ausgeschlossen?
Unwelt
Automobilindustrie Nein
Chemie Nein
Fossile Energieträger Ja
Gentechnik Ja
Kernkraft Ja
Luftfahrt Nein
Umweltverhalten Nein
Soziales
Arbeitsrechte Nein
Menschenrechte Nein
Pornographie Ja
Suchtmittel Ja
Tierschutz Nein
Waffen / Rüstung Ja
Unternehmensführung
Geschäftspraktiken Nein
Verstoß gegen Global Compact Nein
Indexierte Wertentwicklung
Wertentwicklung über verschiedene Zeiträume
1 Monat 0,33 %
3 Monate 0,66 %
6 Monate 4,66 %
lfd. Jahr -0,27 %
1 Jahr 4,42 %
3 Jahre p.a. -3,90 %
5 Jahre p.a. -1,81 %
10 Jahre p.a.
seit Auflage p.a. -0,78 %
3 Jahre -11,25 %
5 Jahre -8,73 %
10 Jahre
seit Auflage -5,50 %
Rollierende 12-Monats Entwicklung
21.02.2017 - 15.05.2017 -0,79 %
15.05.2017 - 15.05.2018 -2,85 %
15.05.2018 - 15.05.2019 7,43 %
15.05.2019 - 15.05.2020 4,38 %
15.05.2020 - 15.05.2021 -1,49 %
15.05.2021 - 15.05.2022 -7,72 %
15.05.2022 - 15.05.2023 -7,89 %
15.05.2023 - 15.05.2024 4,42 %
Stand: 15.05.2024
Historische Wertentwicklungen sind keine Garantie für eine ähnliche Entwicklung in der Zukunft. Diese ist nicht prognostizierbar. Die Berechnung der Wertentwicklung erfolgt gemäß BVI-Methode.
Größte Positionen (29.02.2024)
REP. FSE 17-39 O.A.T.
2,96 %
EUROPEAN UNION SR UNSECURED 02/37 0.4
1,41 %
French Republic Government B 0.5% 25-06-2044
1,40 %
EUROPEAN UNIO 2.625% 04Feb48
1,34 %
4.000 % Italien Reg.S. Green Bond v.22(2035)
1,29 %
Königreich Niederlande Anl. 19/40
1,19 %
Italien, Republik EO-B.T.P. 2023(31)
1,08 %
BELGIQUE 18/33 86
1,04 %
2.750 % Europäische Union Green Bond v.22(2033)
0,96 %
Italien, Republik EO-B.T.P. 2021(45)
0,90 %
Weitere Positionen
86,00 %
Aufteilung des Anlagevermögens (29.02.2024)
Renten
100,00 %
Größte Länderpositionen (29.02.2024)
Deutschland
18,58 %
Frankreich
14,57 %
Supranational
10,67 %
USA
9,18 %
Niederlande
8,89 %
Italien
5,94 %
Spanien
4,77 %
Norwegen
2,51 %
Belgien
2,48 %
Irland
2,13 %
Aufteilung nach Ratings (29.02.2024)
BBB
32,04 %
Aaa
27,79 %
A
22,46 %
Aa
17,70 %
Weitere Anteile
0,01 %
Größte Währungspositionen (29.02.2024)
EUR
79,72 %
USD
20,28 %
Aufteilung nach Laufzeiten (29.02.2024)
3 - 4 Jahre
10,80 %
2 - 3 Jahre
10,23 %
4 - 5 Jahre
9,53 %
15 - 20 Jahre
9,02 %
8 - 9 Jahre
8,10 %
5 - 6 Jahre
7,54 %
6 - 7 Jahre
7,47 %
7 - 8 Jahre
7,36 %
1 - 2 Jahre
6,92 %
10 - 15 Jahre
5,88 %
Sharpe Ratio Volatilität Maximaler Verlust
1 Jahr 0,13 5,24 % -2,98 %
3 Jahre -0,83 6,35 % -20,31 %
5 Jahre -0,44 5,56 % -20,69 %
10 Jahre
Seit Auflage -0,23 4,98 % -20,69 %
Stand: 15.05.2024
Sharpe Ratio

Die Sharpe Ratio setzt den Ertrag in Relation zum Risiko. Ausgehend von einem risikofreien Zins (bei uns der 1-Monats-Euribor) sollte jedes zusätzliche Risiko (ausgedrückt durch die Volatilität) auch durch entsprechenden Ertrag belohnt werden. Je höher die Sharpe Ratio, desto günstiger ist das Risiko-Ertrags-Verhältnis.

Volatilität

Die Volatilität dient als Risikomaß und gibt die Intensität der Kursschwankungen eines Wertpapiers an. Sie errechnet sich aus der Schwankungsbreite der Kursveränderungen des Wertpapiers innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums um einen Mittelwert herum. Je größer diese Schwankungsbreite ist, desto volatiler und somit risikoreicher ist das Wertpapier.

Maximaler Verlust

Der maximale Verlust bezeichnet den höchsten Wertrückgang, den ein Fonds oder ein Index während eines bestimmten Zeitraums verzeichnete. Um den maximalen Verlust zu beziffern, werden rollierende Perioden gemessen.